Download Allergie by R. Doerr (auth.) PDF

By R. Doerr (auth.)

"Geschrieben steht: ,Im Anfang battle das Wort!' Hier inventory' ich schon! Wer hilft mir weiter castle? Ich kann das Wort so hoch unmöglich schätzen. Ich muß es anders übersetzen, Wenn ich vom Geiste recht erleuchtet bin, Geschrieben steht: ,Im Anfang struggle der Sinn!' Bedenke wohl die erste Zeile, Daß deine Feder sich nicht übereile! Ist es der Sinn, der alles wirkt und schafft? Es sollte stehn: Im Anfang conflict die Kraft! Doch, auch indem ich dieses niederschreibe, Schon warnt mich used to be, daß ich dabei nicht bleibe. Mir hilft der Geist! auf einmal seh' ich Rat Und schreibe getrost: ,Im Anfang struggle die Tat!'" Als ich in hohem modify und durch Krankheit schwer behindert den Entschluß faßte, mich noch einmal wie schon so oft zuvor an das Allergieproblem heranzuwagen, kamen mir diese Verse vor Augen, die Goethe seinen Faust sprechen läßt, und es eröffnete sich mir die Ein­ sicht, daß auch ich nichts anderes, vielleicht auch nichts Besseres tun könnte, als vom Wort zum Sinn, vom Sinn zur Kraft und von der Kraft zur Tat fortzuschreiten. Basel, am 1. Dezember 1951. R. Doerr. Inhaltsverzeichnis.

Show description

Read Online or Download Allergie PDF

Similar special diet books

Delicious Dishes for Diabetics: Eating Well with Type-2 Diabetes

This can be a food-lover’s advisor to consuming good with diabetes. in keeping with Mediterranean cuisine—one of the healthiest within the world—British actor Robin Ellis stocks his lifetime number of fit recipes healthy for any kind of diabetes. dwelling with Type-2 diabetes himself, Robin explains the strategic alterations he has needed to make in what he eats and the way he prepares his meals.

The everything guide to food remedies : an A-Z guide to healing with food

Release the therapeutic energy of nutrients, and consume your method to higher future health. discover ways to include definitely the right foodstuff into your nutrition to relieve universal illnesses.

Gluten-Free in Five Minutes: 123 Rapid Recipes for Breads, Rolls, Cakes, Muffins, and More

Gluten-free cooking does not imply that you need to spend hours within the kitchen laboring over complicated recipes and multi-flour blends. for 2 many years, Roben Ryberg has been at the leading edge of foodstuff technology. Now she has constructed breakthrough--and breakneck--recipes for winning five-minute gluten-free baking, utilizing quite a few elements and customary kitchen home equipment.

Additional info for Allergie

Example text

A. COOKE (1941) und M. H. LOVELESS (194Q) angenommen, daß die blockierenden Antikörper leicht diffusibel sind und daher rasch aus dem Gewebe der Injektionsstelle verschwinden, so daß sie schon nach Stunden, weil abwesend, ihre blockierende Wirkung nicht mehr entfalten können. Ferner soll nach LOVELESS (1940) der thermostabile Antikörper plazentar auf den Fetus übertragbar sein, was man allerdings von allen Antikörpern, so u. a. vom anaphylaktischen oder vom Rh-Antikörper behaupten kann. Trotz dieser offenkundigen Bedenken werden am laufen" den Band Arbeiten über den blockierenden Antikörper publiziert.

Die Ergebnisse der sub 1. genannten Methode werden hinsichtlich ihrer Verwertbarkeit dadurch beeinträchtigt, daß meist nur die ausgeprägten Formen der Allergien berücksichtigt werden, welche ihren Trägern bewußt sind, ihnen erhebliche Beschwerden machen und Gegenstand ärztlicher Behandlung werden. Da aber auch Allergien geringeren Grades vorkommen [Wo T. VAUGHAN (1935)] und man auch nicht weiß, Die Erblichkeit der Allergieanlage. 23 ob sie sich in der Folgezeit aggravieren werden, oder ob sich als negativ befundene Personen in Allergiepatienten verwandeln werden, haben die Erhebungen der Allergien in gemischten Bevöll{ßrungen wenig W'ert, da sie einen Querschnitt darstellen, der sich in der Folgezeit bei derselben Population ändern kann, unter anderem auch durch das Auftreten neuer industrieller oder medikamentöser Allergene.

B. die Angabe von FOLLENSBY und HooKER (1947), daß nicht präzipitierende, aber hemmende Antikörper die hemmende Eigenschaft bei langer Lagerung verlieren, und die Versuche von J. M. MORGAN (1945), welcher eine derartige Wirkung durch bloßes Verdünnen zustande brachte. Durch solche Hinweise ist allerdings das Phänomen der Inaktivierung und Reaktivierung nicht befriedigend aufgeklärt. Aber der von BRONFENBRENNER eingeschlagene Weg ist zweifellos rationaler als das Auskunftsmittel, eine Duplizität der Antikörper zu supponieren, je nachdem man eine "schädliche" oder "nützliche" Auswirkung einer in vivo ablaufenden Antigen-Antikörper-Reaktion vor sich hat [so R.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 37 votes